Jugendliche in der Martin-Luther-Gemeinde

Jugendgruppen

Pfarrer Uwe Handschuch bietet für die Konfirmandengruppen der letzten Jahre monatliche Treffen an. Donnerstagabend ab 19 Uhr gibt es die Möglichkeit zu chillen, etwas zu unternehmen, zu essen und zu spielen. Wenn es die Pandemie-Bestimmungen wieder erlauben, treffen sich die Konfirmandenjahrgänge 2017/2018, 2019 und 2020.


Pfadfinder Stamm Steinbock

Stamm Steinbock, Limesstraße 4, 63128 Dietzenbach
Stammesführerin: Kira Hausmann. Stellvertreterin: Jule Behrens.
https://www.stamm-steinbock.de

Die Wurzeln des Steinberger Pfadfinderstammes liegen im Engagement von Corinna Köbele, die in dern 70er Jahren die Idee hatte, eine Pfadfindergruppe aufzubauen. Hierzu wurde Sie in einem Gottesdienst von Vikar Michael Blancke und Alfred Thomin („Teddy“) ermuntert. Im Januar 1978 fand die erste Sippenstunde im Keller der Familie Köbele statt. Später wurden Sippenstunden und Treffen in einer Holzhütte in der Tannenstrasse abgehalten, bis die Martin Luther Gemeinde dem Stamm einen Platz für eine Holzhütte auf dem Gelände des Gemeindehausess “Haus des Lebens” gab. 1990 wurde die Siedlung nach Erfüllung einiger Aufgaben als “Stamm Steinbock” bestätigt und gehört nun der “Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands (CPD) an.

Mitte der 90er Jahre wurde als Trägerverein die “CP Steinbock e.V.” gegründet. So konnte anstelle der alten Hütte ein richtiges Pfadfinderhaus gebaut. 1999 wurde das Pfadfiheim eingeweiht und ist nun die Heimat aller Sippen und Meuten, es sei denn, die Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind wieder auf großer Fahrt.

Zur Martin-Luther-Gemeinde bestehen enge Kontakt; in der Regel ist ein Pfadfinder / eine Pfadfinderin auch Mitglied im Kirchenvorstand. Bei Festen kooperieren wir miteinander. Einmal im Jahr findet der “Pfadigottesdienst” auf dem Freigelände am “Haus des Lebens” und “Pfadiheim statt.

Pfadi-Gottesdienst 2020 unter Corona-Bedingungen

Total Page Visits: 464 - Today Page Visits: 1