Die klingende Martin-Luther-Gemeinde

Steinberger Posaunenchor
Ensemble “Saitensprung”
Ensemble “Flautate Domino”
Jugendchor “TrioMio”
Mitspielgottesdienste
Erstes Steinberger Flaschenorchester
Kirchenchor

Kinderchorprojekte



Steinberger Posaunenchor

Proben: Mittwoch, 20 Uhr, Gemeindehaus “Haus des Lebens” (Limesstraße 4)
Kontakt: Chorleiter Clemens Porst, Tel. 06163-9396292.

Am 12. Dezember 1971 trat der Posaunenchor der Evangelischen Martin-Luther-Gemeinde Dietzenbach-Steinberg erstmals öffentlich auf: Er begleitete damals einen Gottesdienst in der Waldkapelle, so wie er das auch heute etwa alle ein bis zwei Monate tut. Als der Gründer des Posaunenchores, Gottfried Lübke 1974 verstarb, trat der Offenthaler Horst Hopp seine Nachfolge als Chorleiter an. In der zweiten Hälfte der 70er Jahre erlebte der Posaunenchor seine Blütezeit: Rund 30 Jugendliche (und teilweise sogar deren Eltern) kamen damals zu den Übungsstunden in die Waldkapelle. 1982 übernahm Gustav Schnabel aus Steinberg die Leitung des Chores. Als er 2008 in den Ruhestand verabschiedet wurde, übernahm im Sommer 2008 Clemens Porst das Dirigat.

Die etwa 15 aktiven Bläserinnen und Bläser sehen ihr Hauptanliegen darin, mit ihren Instrumenten Gott zu loben und die Herzen der Menschen zu erfreuen. Das tun sie nicht nur bei der musikalischen Begleitung der Gottesdienste, sondern auch bei ihren regelmäßigen Einsätzen beim “Sommer-Café Waldkapelle”, auf dem Dietzenbacher Weihnachtsmarkt, am Totensonntag auf dem Dietzenbacher Friedhof oder bei den ökumenischen Freiluft-Gottesdiensten an Christi Himmelfahrt und am Dietzenbacher-Marterl.
Das Repertoire des Posaunenchors besteht nicht nur aus Chorälen und geistlicher Musik, auch „weltliche” Instrumentalstücke und moderne Kompositionen werden einstudiert.

“Wie lieblich ist der Maien” – Online

“Morning has broken” – Online
“O when the saint’s” – Live



Ensemble “Saitensprung”

Proben: Mittwoch, 18 Uhr, im Gemeindehaus “Haus des Lebens”
Kontakt: Leiterin Charlotte “Charli” Rothman, Tel. 06074-26809.
Homepage: http://www.saitensprung-musik.de

Die CD’s von “Saitensprung”



Ensemble “Flautate Domino”

Proben: Montag, alle zwei Wochen, 20.15 Uhr, in der Waldkapelle (Waldstraße 12)
Kontakt: Leiterin Eva-Maria Handschuch, Tel. 06074-23518.



Jugendchor “TrioMio”

Proben: Samstag, alle zwei Wochen, in der Waldkapelle (Waldstraße 12)
Kontakt: Leiterin Barbara Wendtland, Tel. 06074-812603.



Mitspielgottesdienste

Einmal im Sommer und ein anderes Mal in der Advents- oder Weihnachtszeit, können alle Gottesdienstbesucher ihr Musikinstrument mitbringen und die Lieder im Gottesdienst begleiten. Es entsteht dabei das mit Sicherheit ungewöhnlichste “Spontanorchester” Südhessens. Die Noten stehen ein paar Wochen zuvor auf der Homepage zur Verfügung.

Das “Spontan-Orchester” beim Mitspielgottesdienst am Sonntag nach Weihnachten 2019


Erstes Steinberger Flaschenorchester

Spontan zusammengesuchtes Ensemble, das bei unseren Sommerfesten auf “gestimmten” Flaschen Lieder und Choräle zum Erraten spielt. Notenkenntnissse sind nicht erforderlich!



Kirchenchor

Kirchenchor nach seinem letzten Auftritt am Karfreitag, 30. März 2018

1960 fing alles an: Noch bevor unsere Kirchengemeinde selbständig wurde, hatte die Waldkapelle ihren Kirchenchor. Als reiner Frauenchor wurde er gegründet, bis 1964 die ersten Männer den Chor zu einem “gemischten” Chor unter Leitung der Kantorin Gramke  werden ließen. Leider waren  in den letzten Jahren immer weniger Menschen bereit, uns mit ihrer Stimme zu verstärken. Aus diesem Grund wurde der Chor aufgelöst und hatte im Gottesdienst zum Karfreitag 2018 seinen letzten Auftritt, unter dem Dirigat der Harfenistin und Musikpädagogin Linda Daniela Sieber, der 14. Leiterin des Kirchenchores.


Kinderchorprojekte

siehe unter “Kinder – Kinder”


Total Page Visits: 94 - Today Page Visits: 3