Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Martin-Luther-Gemeinde Dietzenbach-Steinberg

Auf unserer Homepage finden Sie alles Wichtige über unsere Kirchengemeinde im Norden der südhessischen Kreisstadt Dietzenbach. Natürlich ist nicht nur Papier geduldig; auch ein digitales Medium kann lediglich einen unzureichenden Eindruck vermitteln: In Zeiten der Pandemie mit ihren Beschränkungen mag dieser bunter und lebendiger sein als in der Wirklichkeit eines Lockdown, in “normalen” Zeiten vermittelt ein vergleichsweise statischer Auftritt nur wenig von der Herzenswärme und Originalität eines realen Gemeindelebens. Wir laden Sie darum herzlich ein, sich selbst ein Bild zu machen, zu uns Kontakt aufzunehmen und/oder persönlich einmal vorbeizukommen.

Unser Internet-Auftritt ist von Laien “handgestrickt” – mit viel Liebe und Sorgfalt. Sollten Ihnen beim “Durchblättern” unserer Homepage dennoch Unstimmigkeiten, Fehler oder Missverständliches auffallen, freuen wir uns umso mehr über Ihre Rückmeldung; wir werden selbstverständlich versuchen, das umgehend zu ändern. Ebenso dankbar sind wir auch für Zuspruch, neue Ideen und Unterstützung. Lieben Dank!

Der Kirchenvorstand.

Leitbild:

Wir sind eine christliche Gemeinde in Steinberg, die im Glauben an Gott in tätiger Liebe die Hoffnung auf das Reich Gottes bezeugt.

Getragen von Gott sind wir aufgerufen, Verantwortung mit zu tragen – in unserer evangelischen Kirchengemeinde in Steinberg und auch über Steinberg hinaus. Im festen Vertrauen auf Gott wie im immer neuen Fragen nach seiner Wahrheit machen wir uns auf den Weg, um mit seiner Hilfe Liebe zu üben – in Seelsorge und Gebet, in Diakonie und Kunst, in Verkündigung und Verwaltung. Wir sind offen, uns immer wieder von Gott überraschen zu lassen, wenn sein Reich des Friedens und der Gerechtigkeit schon in dieser Welt erkennbar wird. Unser Tun und Lassen ist keine Privatangelegenheit, denn unser Glauben, Hoffen und Lieben wird sich in unserem Verhalten widerspiegeln.

Vision:

Wir wollen eine Gemeinde sein, die in Steinberg geistliche Heimat ist, die mit dem und durch das Evangelium Menschen in allen Lebenslagen erreicht.

Als Gemeinschaft auf dem Weg wollen wir uns auf Jesus Christus ausrichten, die Gemeinschaft mit ihm ist unser Ziel. Unser Gemeindeleben mit seinen Gruppen und Kreisen soll sein Zentrum im gemeinsam gefeierten Gottesdienst haben. Der Gottesdienst ist die Quelle, aus der wir die Kraft für unser Leben schöpfen, wo wir unseren Glauben einbringen, einander fürbittend und helfend zur Seite stehen und neu anfangen können. Unser Gemeindeleben soll offen sein für alle, wenn auch nicht offen für alles. Die frohe Botschaft von der Liebe Gottes zu uns und von der Vergebung unserer Schuld macht uns frei, getragen von der Kraft unseres Herrn auf die Menschen in ihrem Alltag – ihren besonderen Lebenssituationen, ihren wirtschaftlichen und menschlichen Ängsten und existentiellen Nöten, ihren Verstrickungen und Sackgassen, ihrer Einsamkeit und Leere, aber auch ihren guten oder scheinbaren Sicherheiten und Erfolgen – zuzugehen und ihnen die Chancen und die mitreißende Kraft von Vertrauen und Geborgenheit, Hoffnung und Liebe zu vermitteln.

Total Page Visits: 1972 - Today Page Visits: 52